Brauhaus Edition



"Weg vom Einerlei der Massenbiere hin zu handgemachten Bieren mit besonderen Rezepten" - damit kann man einen Trend beschreiben, der die Bierwelt seit einiger Zeit prägt. So betonen regionale Brauereien seit längerem den Charakter einer Manufaktur, die Einzigartigkeit ihrer Biere, die Liebe zum Detail oder die Verwendung erlesener Zutaten nach alten Brauweisen.

Mit der Eichbaum Brauhaus Edition geht die Privatbrauerei noch einen Schritt weiter und verlässt bekannte Pfade von Bierspezialitäten: die Brauhaus Edition ist eine Kombination aus traditioneller Handwerkskunst und modernen, kreativen Einflüssen der Craft-Brau-Szene.

Die Ursprungssorten sind überlieferte Spezialitäten mit Hopfen- und Malzbetonung  in unterschiedlicher Ausprägung. Schon hier liefern Spezialmalze und handwerkliche Braukunst erstaunliche Resultate. Mit der weiteren Veredelung betritt die Privatbrauerei Eichbaum Neuland: durch eine zusätzliche Kalthopfung mit neuartigen Hopfensorten fruchtiger, blumiger oder tropischer Aroma-Prägung und mit weiterer Veredelung durch verschiedene Fasstypisierungen entstehen einzigartige Bier-Kreationen für besondere Momente. Die Sonderabfüllungen erfolgen per Hand.

...weitere Infos über Craft Biere

 


Unsere Brauhaus Edition - Achtung: Der Verkauf ist stark limitiert und erfolgt nur in wenigen Brauhäusern!


Hier finden Sie Abbildungen und Produktinformationen - entdecken Sie diese Craft Beer Spezialitäten!


Brauhaus Edition

Bouqet Blanc

 

Bild2

Feingehopftes Starkbier mit vielfältig fruchtigen Aromen, die ihm eine Chardonnay-Note verleihen.

Brauweise:
Traditionell untergärige Brauweise für helle Starkbiere, nachträglich kaltgehopft mit dem Verfahren des sogenannten Hopfen-Stopfens.


Aroma:
Lang anhaltendes blumiges Aroma mit verschiedenen fruchtigen Noten (Stachelbeere, Traube), vergleichbar mit dem Bouquet eines Weißweines.

Brauhaus Edition

Barrique Type

 

Bild3

Dunkler Doppelbock mit würzig-fruchtigem Hopfenaroma und angenehmen, unaufdringlichen Barrique-Geschmack.

Brauweise:
Untergärige Brauweise für traditionelle, dunkle Starkbiere, nachträglich kaltgehopft mit dem Verfahren des sogenannten Hopfen-Stopfens.


Aroma:
Ausgeprägtes, blumiges, würziges Aroma – dabei aber ausgewogen und fruchtig (Johannisbeere, Citrusnote) verbunden mit einem Vanille-Barrique-Duft und milder Bittere.

Brauhaus Edition

Exotic Zwickl

 

Bild4

Naturtrübes Kellerbier mit stark fruchtiger Aromahopfung, welche an exotische Früchte erinnert - im Abgang mit interessanter Bittere.

Brauweise:
Als Basis dient eine untergärige Brauweise der Pilsener Art, wird aber in ungefilterter Ursprünglichkeit naturbelassen und nachträglich mit einem „Mosaic“-Hopfen kaltgehopft.

Aroma:
Bereits beim Riechen des Bieres vermittelt sich ein stark blumig-fruchtiges, tropisches Aroma, das beim Schmecken um eine erdige Bittere ergänzt wird.