Retro ist modern

Eigentlich ist eine Bügelbierflasche unser ältester Gebindetyp. Schon vor hundert Jahren wurde er bei Eichbaum eingesetzt. Eigentlich...

Psychologisch gesehen, sind Bügelbierflaschen jedoch hochmodern. Dies liegt daran, dass sich Trends wiederholen und junge Verbraucher diesen Gebindetyp neu für sich entdecken, während die älteren sich freuen, dass es diese Flaschen noch gibt.

Wir haben bei unseren Etiketten nun das Thema "Retro" noch konsequenter gespielt: das alte Eichbaum Warenzeichen ist jetzt als Hintergrundbild auf den Bauchetikketen zu sehen.

Es bleibt bei 5 Spezialitäten: Rotes Räuberbier, Naturtrübes Kellerbier, Kläänes Pilsener und unser Bier des Jahres "Kurpfälzer Original" wird 2015 durch einen "Kurpfälzer NaturRadler" abgelöst.

 


Unsere Bügelbierrange


Hier finden Sie Abbildungen und Produktinformationen - entdecken Sie diese Bierspezialitäten!


Rotes Räuberbier

Bild2

Charakter:
Rötlich in der Farbe, mit kraftvoller Schaumkrone. Vollmundig im Geschmack, mit malzaromatischer Note und elegant abklingender Bittere. Gebraut nach dem deutschen Rein- heitsgebot.

Fakten:
•  unser Bier des Jahres 2008, das zum Dauerbrenner avanciert ist, untergärig • 5,9 % Alkoholgehalt •  13,0 % Stammwürze

Kellerbier Naturtrüb

Bild3

Charakter:
Golden, mit natürlicher Hefetrübung, ausgewogenen Fruchtaromen, mild im Geschmack und fein perlend im Mund. Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot.

Fakten:
• ungefilterte, ursprüngliche Bierspezialität, untergärig • 4,9 % Alkoholgehalt • 11,8 % Stammwürze

Kläänes Pilsener

Bild4

Charakter:
Goldgelb leuchtend, mit harmonischer Bitternote. Das Besondere ist der verwendete Aromahopfen, der dem Bier seinen außergewöhnlichen Charakter verleiht. Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot.

Fakten:
•  helles Vollbier, untergärig •  ausschließlich mit bestem Malz aus der Region gebraut • 4,8 % Alkoholgehalt •  11,3 % Stammwürze

Kurpfälzer Helles

Bild6

Charakter:
Herrlich hell in der Farbe, mit einem schlanken, eleganten Körper, leicht aromatisch im Geschmack. Gut ausbalancierte Bitternote mit angenehmem Hopfenaroma. Die helle Freude! Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot.

Fakten:
•  untergärige Spezialität nach Münchner Brauart •  perfekt für den Biergarten • 4,8 % Alkoholgehalt •  11,4 % Stammwürze

Kurpfälzer NaturRadler

Bild5

Charakter:
Besticht durch die Verwendung von natürlichem Zitronensaft und echtem Zucker. Naturtrüb in der Farbe und extra fruchtig im Geschmack.
Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot.

Fakten:
• untergäriges Exportbier ausgemischt mit reinem Zitronensaft und Zucker • naturtrüb • spritzig frisch • 2,7 % Alkoholgehalt • 11,4 % Stammwürze